Kerstin Jaeger ist eine Schweizer Singer/Songwriterin und hat ihr eigenes Kreativ-Label "Herzlaut". Schweizweit konnte man sie in der Serie "Mini Beiz, Dini Beiz" während einer Woche im Schweizer Fernsehen sehen. Geboren im Baselland, führten sie viele Wege ins Herz der Schweiz, wo sie seit 2003 lebt. Mit 8 Jahren lernte sie Gitarre und sang mit ihrer Freundin lauthals und aus vollem Herzen Radiohits. Mit 20 wurde sie Leadsängerin in ihrer ersten Band. Als es Zeit war, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, entschied sie sich für die Reisebranche. Viele Länder wurden bereist. Einen grossen Traum erfüllte sie sich, indem sie auf einer Harley quer durch die USA reiste. Wo sie dann auch 2 Jahre lebte. Musik war immer im Gepäck. Zurück in der Schweiz sammelte sie in einer Zürcher Rockband erste Erfahrungen im Songwriting. Schnell merkte sie, dass ein Song sich im richtigen Moment quasi von alleine schreibt. Manchmal brauchte sie dafür nur einige Minuten, um Refrains mit unglaublichem Wiedererkennungswert zu schreiben. Die Texte waren in Englisch. Nach fünf Jahren verlässt sie die Band und wurde kurz darauf von einer Innerschweizer Formation angefragt, ob sie Lust hätte, eigene Songs in Deutsch zu schreiben. Eine neue inspirierende Erfahrung welche sich schliesslich zu einem Schatz entwickelte. 2016 wird sie 2. Leadsängerin in der Cover-Band 2ndHelping, wo sie heute noch singt. Ihre Stimme berührt viele Menschen während den zahlreichen Live-Auftritten. Diese leuchtenden Augen vom Publikum während sie singt, diese Freude, die sie mit den Zuhörern teilen kann, das ist es, was sie mit ihren Liedern erreichen möchte. Während dem Lockdown 2020 beginnt sie mit 2 Freunden ein neues Projekt. Mit dem Ziel den Menschen in der aktuellen Lage etwas neues, positives und frisches zu schenken, komponieren sie zusammen einen Song auf Schweizerdeutsch .   Bei der Studioaufnahme mit Gänsehaut wurde schnell klar, dieses Gefühl nach aussen zu transportieren und weitere Produktionen zu realisieren.
Kerstin Jaeger ist eine Schweizer Singer/Songwriterin und hat ihr eigenes Kreativ-Label "Herzlaut". Schweizweit konnte man sie in der Serie "Mini Beiz, Dini Beiz" während einer Woche im Schweizer Fernsehen sehen. Geboren im Baselland, führten sie viele Wege ins Herz der Schweiz, wo sie seit 2003 lebt. Mit 8 Jahren lernte sie Gitarre und sang mit ihrer Freundin lauthals und aus vollem Herzen Radiohits. Mit 20 wurde sie Leadsängerin in ihrer ersten Band. Als es Zeit war, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, entschied sie sich für die Reisebranche. Viele Länder wurden bereist. Einen grossen Traum erfüllte sie sich, indem sie auf einer Harley quer durch die USA reiste. Wo sie dann auch 2 Jahre lebte. Musik war immer im Gepäck. Zurück in der Schweiz sammelte sie in einer Zürcher Rockband erste Erfahrungen im Songwriting. Schnell merkte sie, dass ein Song sich im richtigen Moment quasi von alleine schreibt. Manchmal brauchte sie dafür nur einige Minuten, um Refrains mit unglaublichem Wiedererkennungswert zu schreiben. Die Texte waren in Englisch. Nach fünf Jahren verlässt sie die Band und wurde kurz darauf von einer Innerschweizer Formation angefragt, ob sie Lust hätte, eigene Songs in Deutsch zu schreiben. Eine neue inspirierende Erfahrung welche sich schliesslich zu einem Schatz entwickelte. 2016 wird sie 2. Leadsängerin in der Cover-Band 2ndHelping, wo sie heute noch singt. Ihre Stimme berührt viele Menschen während den zahlreichen Live-Auftritten. Diese leuchtenden Augen vom Publikum während sie singt, diese Freude, die sie mit den Zuhörern teilen kann, das ist es, was sie mit ihren Liedern erreichen möchte. Während dem Lockdown 2020 beginnt sie mit 2 Freunden ein neues Projekt. Mit dem Ziel den Menschen in der aktuellen Lage etwas neues, positives und frisches zu schenken, komponieren sie zusammen einen Song auf Schweizerdeutsch .   Bei der Studioaufnahme mit Gänsehaut wurde schnell klar, dieses Gefühl nach aussen zu transportieren und weitere Produktionen zu realisieren.
  